Junioren-WM Indianapolis | Tag 4

Am vierten Tag der Junioren-WM 2017 in Indianapolis startete Philipp Brandt über die lange Brustdistanz. Er legte die 200m Brust in 2:14,98 min zurück und schwamm damit auf den 12. Platz.

Glückwunsch und auch morgen viel Erfolg über die 50m Brust.

Am Sonntag stehen nochmals alle drei LSN-Aktiven auf dem Startblock im IUPUI-Schwimmkomplex. Tom Reuther startet über die 100m Freistil. Angelina Köhler geht über die 50m Freistil an den Start und Philipp Brandt wird die 50m Brust bestreiten. Viel Erfolg!